Saison 79 - Informationen zur neuen Saison

(08:00 20-02-2021)
Am Sonntag, den 21. Februar beginnt Saison 79, und wie gewohnt haben wir für euch ein paar Neuigkeiten zum Saisonwechsel. Aber statt über Änderungen an der Software zu sprechen, wollen wir diesmal einen Blick auf das Entwicklerteam werfen.

Einige von euch werden sich vielleicht noch daran erinnern, dass die Weiterentwicklung des Spiels zwischen 2013 und 2017 unterbrochen war und die vielen Vorschläge aus der Maxithlon-Community nicht weiter verfolgt wurden. Selbst bekannte Probleme wurden nicht mehr behoben. Letztlich war auch das Ende von Maxithlon nicht auszuschließen. Der einfache Grund dafür war, dass es keine Programmierer mehr gab, die das Spiel fortführen konnten.

Zu Beginn des Jahres 2017 formten ein paar Leute ein neues Team rund um den neuen Programmierer Apolo. Von Ostern 2017 bis heute konnten so viele Erweiterungen ins Spiel eingebaut werden, auf die die Community lange gewartet hatte, und die nun ein fester Bestandteil des Spiels geworden sind:
· Staffelwettbewerbe in den Meisterschaften
· Mehrkämpfer
· Erweiterung des Jugendteams von 5 auf 18 Athleten
· Jugendmeisterschaften
· Einflussmöglichkeiten bei der Suche nach Nachwuchsathleten
· korrigierte Fanzahlen für Masterathleten
· Markierungen für ungelesene Nachrichten in den Foren
· Änderungen an den Einnahmen in den nationalen Ligen
· und viele kleinere Änderungen und Fehlerkorrekturen.

Nach den vergangenen Jahren war es nun an der Zeit, die Batterien wieder einmal aufzuladen. Wir haben darüber nachgedacht, wie wir weiterarbeiten wollen und wie wir das Spiel weiter voranbringen können. Ohne dabei die Tatsache aus den Augen zu verlieren, dass die Arbeit an Maxithlon für alle Mitglieder des Entwicklerteams ein Hobby ist, das sie aus Freude an diesem Spiel betreiben. Während der letzten Saison haben wir uns diese Zeit genommen, um gemeinsam zu diskutieren, wie es mit Maxithlon weitergehen soll.

Wie schon gesagt, arbeitete nur Apolo an der Programmierung des Spiels und Ned hat sich um die technischen Belange gekümmert. Claire_Grube und Guyvandamme haben Erweiterungen und Probleme geprüft und analysiert, ohne selbst Zugriff auf die Programmierung zu haben.
Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass in der letzten Zeit verschiedene technologische Verbesserungen umgesetzt wurden. Für die Nerds unter euch: die ersten Komponenten haben unser "altes" SVN Repository verlassen und sind zu Amazon Web Services (AWS) und Github umgezogen worden. Das erlaubt es uns, dass zukünftig mehrere Programmierer gleichzeitig an der Weiterentwicklung des Spiels arbeiten können.

Daher haben wir uns auch dafür entschieden, Foxelav als neues Mitglied im Entwicklerteam aufzunehmen. Er und Claire_Grube werden als weitere Programmierer tätig sein. Das erlaubt es dem Team, neue Erweiterungen schneller umzusetzen und Fehler schneller zu finden und zu korrigieren. Gebt den beiden ein bisschen Zeit, sich in die Programmierung und die vorhandenen Werkzeuge einzuarbeiten. Und danach stürzen sie sich in die Verbesserung des Spiels.

Parallel dazu geht das ganze Team auch erneut die Wünsche und Anregungen durch, die die Nutzer, die Mitarbeiter und das Entwicklerteam in der letzten Zeit eingereicht haben. Zum Start des neuen Entwicklerteams im Jahr 2017 hatten wir eine Liste mit 70 kleineren und größeren Ideen zusammengestellt, die wir gern ins Spiel einbauen wollten. Und obwohl schon etliche Erweiterungen umgesetzt wurden, ist die Liste inzwischen durch viele neue Anregungen auf über 100 Ideen angewachsen. Wir sind nun dabei zu entscheiden, welche Ideen in die engere Auswahl für die nächsten Erweiterungen kommen.

All das Gesagte bedeutet nun, dass es während der vergangenen Saison so gut wie keine Zeit gab, neue Features ins Spiel einzubauen. Manche von euch werden nun vielleicht sagen, dass das die eigentliche gute Nachricht ist. ;-) Wir möchten euch also darum bitten, uns die nötige Zeit zu geben, unsere Planungen abzuschließen. Damit wir alle (inklusive der Mitglieder des Entwicklerteams) das Spiel weiter genießen können und Spaß an unserem Hobby haben.

Wir arbeiten an ein paar spannenden Erweiterungen. Also bleibt dran und verfolgt unsere Entwicklungen weiter.
Vielen Dank!

Das Entwicklerteam,
Ned, Apolo, Claire_Grube, Gynnad, Jorginho, Foxelav & Guyvandamme